Palau

Irgendwo

Wohin bitte? Etwa 800 Meilen östlich der Philippinen, plompverloren in den Pazifischen Ozean. Ein Paradies von 300 Brokkoli Inseln, von denen nur 9 bewohnt sind. Tauch Paradies Über Wasser Palau ist ein recht schönes Land, aber unter Wasser, ist das Inselreich wirklich spektakulär.

Die meisten Touristen, und das sind nur recht weinig, sind Taucher. Das Korral ist kaum von Verunreinigung oder andere Taucher angetastet und die Vielfalt der Tierwelt ist unglaublich. In dem folgenden Video kann man kurz Wegträumen in dieses Paradies, das fuer die meisten wohl außer Reichweite liegt.

 

 

Die Hauptinsel Palaus ist recht schwierig mit dem Flugzeug zu erreichen. Die besten Verbindungen gibt es von Australien und Neuseeland aus. Von Europa mit Zwischenstopps in den USA und Guam , ebenso via Manila und Guam zweimal wöchentlich. Eine eigene Fluggesellschaft besitzt die Republik Palau nicht. Flugverbindungen zwischen den größeren Inseln Palaus führen private Charter organisationen mit kleinen Maschinen durch.

visit-palau.com

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Icio Add to: Oneview Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Simpy Add to: StumbleUpon Add to: Technorati Add to: Folkd Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist